Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Die Wohnungskatze Die Wohnungskatze
Unser Laden Unser Laden
E-Shop E-Shop
Ernährung Hund + Katze Ernährung Hund + Katze
Wer ich bin Wer ich bin
Impressum Impressum
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Der Hund in Zahlen
14.09.2008 09:52 (1620 x gelesen)

Allgmein werden Hunde in folgende Grössen-Gruppen unterteilt:

Zwergrassen - 5 kg
kleine Rassen 5-15 kg
mittelgrosse Rassen 15-25 kg
grosse Rassen 25-50 kg
Riesenrassen über 50 kg

 



Die Verteilung der wichtigsten Gewebe und Organe in % der Körpermasse (KM) nach Meyer et al 1989:

Muskulatur 44-57%
Skelettanteil 11% im Mittel
Haut und Haare ca. 14% - höhere Anteile bei kleinen Rassen sowie Langhaarhunden
Haarmenge bei kurz- und drathaarigen Rassen 4-8 g / kg KM
Haarmenge bei langhaarigen Rassen 15-35g / kg KM
Blutmenge 6-8% der KM

Verdauungskanal und Leber im Verhältnis:
bei 5 kg KM 6,7% : 4,2%
bei 30 kg KM 3,6% : 2,7%
bei 60 kg KM 2,8% : 2,3%

Der Organismus pro kg KM:
Wasser ca. 50%
Protein 160 g
Fett 230 g, wird vor allem unter der Haut und im Bauchraum gespeichert
Asche (Minerlaien und Spurenelemente) 6-12 g, der grösste Teil entfällt auf das Skelett

Bewegungsleistungen bei mittelgrossen Hunden:
Hüte- und Jagdhunde bis 60 km täglich, in extremfällen bis 150 km
Schlitten- und Meutehunde 20-40 kg / Tag
Rennhunde erreichen über kurze Strecken (300-900 m) bis 70 km/h

Geschwindigkeiten:
im Schritt 4-5 km/h
im Trab 10 km/h
im Galopp 14-20 km/h

Bei zügigem Trab zeigen Hunde die grösste Ausdauer.



 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Copyright

© Alle Rechte bei Anita Müller - powered by Worldsoft SA - designed by merlin-webdesign.ch

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*